Es freut uns, dass Sie unsere Tätigkeit als Ergotherapeutin bei Kindern kennen lernen möchten.

 

In den Kindern schlummern wie beim Würfelspiel ganz verschiedene Möglichkeiten: Die einen Kinder würfeln eine Zwei, obwohl sie Fähigkeiten für eine höhere Zahl hätten: Sie erleben in ihrem Alltag viel Unbefriedigendes und Negatives. 

Hier setzt die Ergotherapie an. Die Kinder können ihre Möglichkeiten verbessern, eine höhere Zahl zu würfeln. Vielleicht von Zwei auf Vier oder gar von Vier auf Fünf. Manchmal geht es auch darum, den Kindern eine Palette von anderen Spielvarianten aufzuzeigen, damit sie ihren Alltag mit Freude und Neugierde erleben können und Interesse bekommen, die Welt weiter zu entdecken.

 

Lisa Kaufmann, Katja Biedermann

 

 

Impressum >